Durch Begegnungen wachsen: Für mehr Achtsamkeit und Nähe im Umgang mit anderen

Durch Begegnungen wachsen: Für mehr Achtsamkeit und Nähe im Umgang mit anderen
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage(n)

  • 11524
  • Kay Pollak
  • Hardcover, 112 Seiten
  Ein praktischer Leitfaden für ein harmonisches Miteinander Stell dir vor, du hättest... mehr
Produktinformationen "Durch Begegnungen wachsen: Für mehr Achtsamkeit und Nähe im Umgang mit anderen"

 
Ein praktischer Leitfaden für ein harmonisches Miteinander

Stell dir vor, du hättest etwas Wichtiges zu sagen und dein Gegenüber hörte dir nicht zu. Was wäre, wenn ein Lehrer einem Schüler mit einem Lob statt einem Vorwurf begegnen würde? Stell dir vor, jemand sagt dir immer wieder, dass du nichts taugst.

Wir haben fast täglich Begegnungen mit Menschen, die negative Gefühle erzeugen und den Fluss der Kommunikation stören. Wie sie entstehen und wie man ihnen begegnen kann, beschreibt Kay Pollak hier eingehend und anschaulich. Sein Buch hat sich in Schweden über 100.000 mal verkauft und wurde in sieben Sprachen übersetzt.

Es ist ein Plädoyer für den Wert der Kommunikation. In Form von leicht nachvollziehbaren Beispielen, Lehrsätzen und praktischen Strategien gibt er dem Leser ein elementares Wissen an die Hand, um ein harmonisches Miteinander zu üben. Neben den praktischen Anleitungen wirkt die Lektüre aufbauend und macht Mut, spontaner und selbstsicherer zu werden. Durch die einfache und einprägsame Sprache wird Unmittelbarkeit erzeugt.

Ein Buch für alle, die verstanden haben, dass man an Begegnungen wachsen kann und eigenverantwortlich etwas dafür tun wollen. So überzeugend Kay Pollak die Herzen vieler Zuschauer mit seinem Film »Wie im Himmel« berührt hat, so schafft er es mit seinem kleinen Lehrbuch.

Über den Autor:
Kay Pollak wurde 1938 in Göteborg/Schweden geboren und studierte zunächst Mathematik und Statistik. Ab den späten 1960er Jahren arbeitete er als Regisseur für Fernsehfilme und -serien, Unterhaltungssendungen und Kinderprogramme. Nach drei Kinofilmen zog er sich vom Film zurück, um zu schreiben und Seminare zur Persönlichkeitsbildung abzuhalten. Sein Film »Wie im Himmel« wurde nach einer Pause von fast 20 Jahren als Regisseur ein internationaler Erfolg und 2005 als bester ausländischer Film für den Oscar nominiert.

Weiterführende Links zu "Durch Begegnungen wachsen: Für mehr Achtsamkeit und Nähe im Umgang mit anderen"
Zuletzt angesehen